Aktuelle Infos AGB
Gufler - Montagebau - Fenster
Fenster
Aktuelle Infos AGB

.

. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

Firma Gufler Montagebau ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot
Unsere Angebote sind freibleibend, es sei den es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

3. Lieferung und Zahlung
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Firma Gufler Montagebau sind in allen Angeboten, Aufträgen und Rechnungen näher ausgewiesen.

Alle unsere Preise sind, sofern nicht extra ausgewiesen, zuzüglich derzeitiger Mehrwertsteuer von 19 %.

Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint.

4. Lieferzeit
1. Angegeben Lieferzeiten sind nur dann verbindlich, wenn dies ausdrücklich schriftlich vorgesehen ist.

2. Bei Änderungen der Lieferzeiten aufgrund Lieferschwierigkeiten unserer Vorlieferanten, verweisen wir auf deren Lieferbedingungen.  Für Beförderungsprobleme wird nicht gehaftet. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung, mit Angabe eines Liefertermins. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit beziehungsweise Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter der Firma Gufler Montagebau vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

5.Lieferkosten
Wir liefern unsere Waren innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, sowie auf Wunsch im europäischen Ausland.

Lieferkosten sind in allen Angebote, Aufträgen und Rechnungen näher ausgewiesen.

6. Stornierung-Sistierung-Kündigung
Dem Kunden ist bekannt, daß die von uns gelieferten Waren Sonderanfertigungen sind. Stornierung, Sistierung und Kündigung eines wirksam erteilten Auftrages sind nur bis zur Fertigstellung eines Erzeugnisses zulässig (§ 649 BGB). Im Falle einer Stornierung, Sistierung und Kündigung sind wir berechtigt, die bis zu dem Zeitpunkt der Wirksamkeit der Stornierung, Sistierung und Kündigung angefallenen, nachweißlich Kosten sowie einen anteiligen, den Kosten entsprechenden Gewinnanteil zu verlangen.

7.Rücknahme und Rücknahmekosten
Warenrücknahme ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung gestattet und die Ware wird von uns abgeholt. Wird die Ware vom Käufer an uns zurückgesendet erfolgt Warenannahme nur bei ausreichend frankierten Sendungen. Kosten der Rücknahme gehen grundsätzlich zu Lasten des Käufers. Die Höhe der Kosten werden gemäß den anfallenden Kosten dem Käufer belastet.

 

8. Gefahrübergang
Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch Firma Gufler Montagebau auf den Käufer über.

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen.

Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 5 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel.

Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.

8.Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Gufler Montagebau.

9. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der
Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden.

Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

10. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Darmstadt. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

Aktuelle Infos AGB